News


Zentraltropfer oder Randtropfer? Das ist die Frage beim Dosieren von flüssigen Arzneimitteln.
So dosiert man Tropfen richtig

Fläschchen auf und lostropfen: Die Anwendung von Arzneitropfen klingt erst einmal unkompliziert. Wer aber nicht aufpasst, riskiert gefährliche Überdosierungen. Tropfen oft beliebter als Tabletten Ob Husten, Schmerzen oder die Rachitisprohylaxe bei Säuglingen: Arzneitro...

[mehr]

05.10.2022 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Dmitry Naumov/shutterstock.com


Die Ärzt*in kann rezeptfreie Arzneimittel auf einem Grünen Rezept verordnen.
Verordnung auf Grünem Rezept

Arzneimittel, die nicht verschreibungspflichtig sind, werden von Ärzt*innen auf dem Grünen Rezept verordnet. Die Kosten trägt jedoch oft die Verbraucher*in. Unter bestimmten Bedinungen übernehmen viele gesetzliche Krankenkassen einen Teil der Kosten. Grünes Rezept hat viele Vorteile ...

[mehr]

04.10.2022 | Von: Simone Lang | Foto: Atstock Productions/Shutterstock.com


Will man die Pille absetzen, sollte man das angebrochene Blister auf jeden Fall noch zu Ende nehmen.
Pille einfach absetzen?

Das Ende einer Beziehung, ein plötzlicher Kinderwunsch – Gründe für das Absetzen der Antibabypille gibt es viele. Dennoch sollte man den Einnahmestop gut überdenken und am besten mit einer Frauenärzt*in besprechen. Eingriff in den Hormonhaushalt Viele Frauen schätzen...

[mehr]

30.09.2022 | Von: Sara Steer | Foto: Image Point Fr/Shutterstock.com


Zähne putzen macht Spaß und die Beißerchen kariesfest – sofern ausreichend Fluoride in der Zahnpasta sind.
Mit Fluorid, aber ohne Titandioxid

Zähneputzen ist selbstverständlich – auch bei den Allerkleinsten. Doch welche Zahnpasta ist die richtige für Kinder? Und wie soll geputzt werden? Zahnschutz auf mehreren Ebenen Um Kinderzahnpasten wird schon lange gestritten. Fluoride sorgen dabei immer wieder für Di...

[mehr]

29.09.2022 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: alekso94/shutterstock.com


Hunde verschlafen den halben Tag, doch Menschen sollten ihr Nickerchen besser kurz halten.
Das Geheimnis des Mittagsschlafs

Vielen schwören auf den Mittagsschlaf. Manche behaupten sogar, dass das mittägliche Nickerchen die Produktivität erhöht. Doch aktuell wird der Mittagsschlaf auch mit negativen Folgen wie einem erhöhten Schlaganfallrisiko assoziiert. Was stimmt denn nun? Konzentration und Kreativität steigen ...

[mehr]

28.09.2022 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: DimaBerlin/shutterstock.com

Johannis-Apotheke


Johannis Apotheke
Kölnerstr. 92
57368 Lennestadt

Tel.: 02721 92670
Fax: 02721 926724
E-Mail: johannis.apotheke@t-online.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:30 bis 12:30 und
14:00 bis 18:30

Samstag:
08:30 bis 13:00